Tipps & Anmerkungen

<< Zum Inhaltsverzeichnis >>

Navigation:  »Keine übergeordneten Themen verfügbar«

Tipps & Anmerkungen

Die folgenden Hinweise sind sehr wichtig. Hier werden Information und Anweisungen zur Verfügung gestellt, die den Gebrauch und das Verstehen von TreeSize Free einfacher machen.

Allgemeine Tipps

Der Windows Explorer zeigt den physisch auf dem Laufwerk belegten Platz an, während TreeSize den Platz anzeigt, den alle Dateien und Verzeichnisse zusammen unterhalb eines bestimmten Pfades belegen. Über den Platz für Dateien und Verzeichnisse hinaus wird auf einem Laufwerk noch zusätzlicher Platz zum Ablegen von Verwaltungsinformationen benötigt, wie z.B. die Dateibelegungstabelle (FAT) oder der Boot Sektor. Hierfür werden üblicherweise rund 0,5 - 2% des Platzes einer Partition benötigt. Eine andere Möglichkeit für die Abweichung kann die Verwendung von Software RAID sein. RAID verteilt die Daten auf mehrere Festplatten, die im System aber wie ein einzelnes Laufwerk erscheinen. Häufig werden die Daten redundant gespeichert, so dass der Ausfall einer einzelnen Festplatte zu keinem Datenverlust führt. Allerdings benötigt das Speichern der redundanten Informationen zusätzlichen Platz auf den Festplatten. Durch fehlende Leserechte kann es ebenfalls dazu kommen, dass TreeSize bestimme Bereiche der Festplatte nicht lesen kann, sodass deren Größe am Ende in der Summe fehlt. TreeSize Professional kann aber in der Regel auch diese Bereiche untersuchen.

Alle Ordner, die im Fenster sichtbar sind, werden im gedruckten Report erfasst. Wenn Sie einen kompletten Report wünschen, wählen Sie den oberen Ordner aus und klicken Sie auf "TreeSize / Full Expand" im Kontextmenü.

In der Details-Ansicht können Sie die Anzeige für "CD/DVD Größe" aktivieren, um festzustellen, wieviel Platz ein Verzeichnisbaum auf einer CD oder DVD benötigen würde.

Um die Dateien eines Ordners im Windows Explorer anzuzeigen, klicken Sie im Kontextmenü des Ordners auf "Öffnen".

Die "Filter" und "die benutzerdefinierten Clustergrößen" werden nicht gespeichert, um falsche Werte bei der nächsten Benutzung von TreeSize Free zu vermeiden.

TreeSize Free zeigt Menüs in der ausgewählten Sprache an, falls das zugehörige Sprachpaket in Windows installiert ist.

TreeSize Free überprüft regelmäßig, ob Updates verfügbar sind. Es überträgt dabei lediglich die Artikelnummer an unseren Server, der mit der neuesten Versionsnummer antwortet. Diese Überprüfung kann unter "Hilfe > Auf Update überprüfen" ausgeschaltet werden.

Die Professional und die Personal Edition können zusätzlich NTFS Alternate Data Streams und Hardlinks berücksichtigen und kommen so zu exakteren Ergebnissen.

 

Übersetzungen

Wir sind stolz auf die Popularität unserer preisgekrönten Disk Space Management Software TreeSize und würden es den Nutzern gerne in Ihrer jeweiligen Sprache anbieten. Auf diese Weise können unsere Nutzer weltweit TreeSize lokalisiert und einfach nutzen. TreeSize Free ist bereits auf Deutsch und Englisch verfügbar. Dank der großartigen Hilfe unserer freiwilligen Übersetzer können wir auch folgende Übersetzungen bereitstellen:

Chinesisch (Traditionell): Dank an 樺 und MongWuNeiTherHwoGerLong

Chinesisch (Vereinfacht): Dank an streambun, Adrian Zhang, 偶爱偶家, CJKCHINA, Neptune, Zhihao Wang und 4 anonyme Übersetzer

Finnisch: Dank an einen anonymen Übersetzer

Französisch: Dank an Alexandre Mongin, Simon Martin, Ignace Le Roux, David Dissard, Gaillard S-G und 5 anonyme Übersetzer

Griechisch: Dank an GeoVasi69, Prodromos Makridis und 2 anonyme Übersetzer

Italienisch: Dank an Spigolo, Luciano Paravella, Fabrizio Picconi, Lionello Ferrazzini, Daniele Caputo, David Coen, Gioele Mattioli, bovirus, Andrea "Echo" Zoppi , Mario Corrado, Alberto Donzelli, Ivan Vaselli, Filippo Rubulotta und 6 anonyme Übersetzer

Japanisch: Dank an Kyotaro Iijima, Tetsuro Shimazaki und Sriram Iyer

Koreanisch: Dank an Seungsoo Choi und 8 anonyme Übersetzer

Niederländisch: Dank an Jaap Kramer, Kees Bakker, Linda Bijlsma, Leroux und 4 anonyme Übersetzer

Portugiesisch: Dank an Ricardo Freitas, Ian Lima Souza, Maria Pombo, Carlos Figueiredo und 2 anonyme Übersetzer

Russisch: Dank an kopejkin, Polina Morgan, Vladimir Skovoroda, Alexander Vorfolomeev, Temtaime, Gennady Morozov und 2 anonyme Übersetzer

Schwedisch: Dank an Joakim Riedel Möller, Filip Wall, fqa und 2 anonyme Übersetzer

Slowenisch: Dank an Jadran Rudec, Boštjan Pečovnik und einen anonymen Übersetzer

Spanisch: Dank an J. M. Fustero, MS-PC, Fabián C. Rodríguez und 4 anonyme Übersetzer

Tschechisch: Dank an Trasak Jiri, Lukáš Francálek, Azuráč, Fishbone und 3 anonyme Übersetzer

Ukrainisch: Dank an kopejkin und Сергей Дилонг

 

Weitere Referenzen

Durch ein Drittanbieterprojekt kann TreeSize Free auch in Visual Studio integriert und direkt für Projektordner gestartet werden. Die Erweiterung kann hier heruntergeladen werden.
Sie nutzen ebenfalls TreeSize Free als Teil eines Projekts? Wir freuen uns auf Ihr Feedback!